Gibt es Probleme bei einem Flug, kommen Begriffe wie Fluggastrechte-Verordnung / Verordnung (EG) Nr. 261/2004, Ausgleichsansprüche, Montrealer Übereinkommen, Pauschalreise, Fluggast, Reisender, Reiseveranstalter, Reisevermittler, ausführendes Luftfahrtunternehmen, Flguhafenbetreiber usw. in’s Spiel.

Denn wenn ein Flug ausfällt (annulliert/gecancelt), sich verspätet oder das Gepäck verspätet ankommt oder verloren geht oder ein Fluggast nicht befördert wird, stellt sich die Frage nach den Rechten des Reisenden, des Fluggastes.

Fliegen wird immer normaler. Laut Statistischem Bundesamt flogen alleine zwischen Juli und September 2011 23,3 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen ins Ausland. Mit 1,6 Millionen Passagieren war Mallorca natürlich der am stärksten von Deutschen im Ausland angeflogene Flughafen 😉

Flugverspätungsansprüche nach der Fluggastrechte-Verordnung / Verordnung (EG) Nr. 261/2004

Wichtig zu wissen: die Fluggastrechte-Verordnung / Verordnung (EG) Nr. 261/2004 legt Mindestrechte fest für die Fälle der:

  • Nichtbeförderung,
  • Annullierung,
  • Verspätung des Flugs

Für welche Flüge gilt die Fluggastrechte-Verordnung / Verordnung (EG) Nr. 261/2004?

  • Für alle Flüge, die in der EU beginnen, egal, ob das Flugunternehmen seinen Sitz in der EU hat oder nicht,
  • Für alle Flüge von Drittstaaten in das Gebiet der EU, sofern die durchführende Fluggesellschaft ihren Sitz in der EU hat,
  • Für alle Flüge innerhalb der EU, die von Fluggesellschaften mit Sitz in der EU durchgeführt werden.
  • Die Fluggastrechte-Verordnung / Verordnung (EG) Nr. 261/2004 gilt nicht auf dem Flughafen Gibraltar. 

Ausgleichsansprüche (Artikel 7 der Fluggastrechte-Verordnung / Verordnung (EG) Nr. 261/2004)

  • 250 € für jeden Fluggast bei allen Flügen bis 1.500 km
  • 400 € für jeden Fluggast bei allen Flügen in der EU von mehr als 1.500 km und allen anderen Flügen über eine Entfernung zwischen 1.500 km und 3.500 km
  • 600 € für jeden Fluggast bei allen Flügen, die nicht zu den obigen gehören.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmem Sie dem zu.