Zu schnell in der Baustelle

Wer auf der Autobahn zu schnell unterwegs ist, hat mit einer Geschwindigkeit von 26 -29 km/h noch Glück und bekommt kein Fahrverbot. Wird er jedoch zweimal innerhalb eines Jahres mit dieser Überschreitung erwischt, ist der Führerschein doch weg.